Willkommen bei Chrigorius

Saarbrücker Pilates seit 2005

 


Aktuelle Kurstermine

Die Seminare der Saarbrücker Pilatestrainerin, Christiane Gorius M.A. (Sozialpsychologin/Germanistin), gehen bis in die Neunziger Jahre zurück. Damals begann sie mit Wirbelsäulengymnastik- und Rhetorikseminaren im Saarbrücker Johannishof. Schnell kamen weitere Kurse (Progressive Muskelentspannung, Rhetorik und Theater) dazu.

2002 zogen ihre Seminare ins Saarbrücker Johannes-Foyer. 2005 rief sie zusammen mit der FBS (Kath. Familienbildungsstätte) ihre vielen Pilateskurse ins Leben.

Zwischenzeitlich (2010-2013) hielt Christiane Gorius ihre Präventionsseminare auf der Insel Reichenau und in Konstanz.

Insgesamt gab sie von 1995-2016 weit über 1000 Seminare. Nebenbei arbeitete sie auch für Behörden (Stadtverband Saarbrücken), Firmen wie die SHG und verschiedene Christiane Gorius Pilates in SaarbrückenBerufsverbände.

 

Seit einiger Zeit hat sich die Sozialpsychologin spezialisiert auf Pilates und Meditation.
Quelle ihrer Inspiration bleiben die Errungenschaften von Josef Pilates.
Einundzwanzig Jahre Seminararbeit bündelt die Trainerin in einem Satz:

 

Den Menschen den Rücken stärken
 und die Seele zum Baumeln bringen!

 

Inzwischen ist sie 51 Jahre und trainiert seit Dezember 1985 tagtäglich ihren Rücken. Sie ist Autodidaktin, hat eine dreifache Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung), ist hypermobil und ihre Beine sind unterschiedlich lang.

Wegweisend für ihren eigenen Therapieerfolg (Selbstheilung ihres Rückenleidens) war ihre Zeit auf der Schauspielschule Frese in Hamburg Ende der Achtziger Jahre. Dort genoss sie jeden Tag sehr viele Stunden innerhalb professioneller Atem-, Phonetik- und Bewegungsdisziplinen unter der Leitung internationaler Lehrer (Jazz Dance, Modern Dance, Fechten, Akrobatik, Pantomime, Atemfunktionslehre, Phonetik, Stepptanz, Schauspielunterricht, Gesang, Tai Chi, Yoga, Feldenkrais etc.). Unter ihren Ausbildern befindet sich auch ein renommierter Pilatestrainer aus Hamburg. Die auf der Schauspielschule verinnerlichten Bewegungsübungen kombinierte sie mit ihrer physiotherapeutischen Behandlungsmethode (Lehnert-Schroth) und der Grundlagentechnik von Josef Pilates.


Alles, was ihrer Skoliose hilft, gibt sie weiter an andere!


2010 erschien ihr Buch „Schmetterlingscoaching“.

Die Hobbys der Germanistin und Philosophin (Studium in Saarbrücken und Freiburg) sind seit ihrem dreizehnten Lebensjahr Schreiben und Fotografieren.

 

Pilates in Saarbrücken

chrigorius

Besucherzaehler
[Home] [Pilates] [Downloads]

Impressum